pferdegestützte Begleitung

Die heilende Kraft der Pferde erleben

Stärke Dein Selbstbewusstsein mit dem Zusammensein mit Pferden.

Pferde verkörpern viele wunderbare Eigenschaften. Kraft, Schönheit, Sensibilität, Freiheit und auch die Zusammengehörigkeit, Präsenz, Klarheit, Freundlichkeit... Die Pferde stehen sinnbildlich für das Leben.
Mit ihnen zusammen zu sein, bedeutet in Kontakt mit all den auch für uns, wünschenswerten Eigenschaften zu kommen.
Unsere Seelen finden bei ihnen ein liebevolles Auffangen, ein heilsames Erkennen in der Tiefe unseres Seins, bis hin zur kraftvollen Stärkung.

Durch die spezielle Vorgehensweise von Raidho-Healing Horses erlebst Du auf der Weide oder in einem abgesteckten Bereich die wertfreie Präsenz eines Pferdes so wunderbar wohltuend und tief bewegend. Die freiwillige respektvolle Aufmerksamkeit eines Pferdes außerhalb jeglicher Worte auf Dich wirken zu lassen, hat eine nachhaltig heilsame Wirkung.
Wir holen Dich ab, bringen Dich in die Gegenwärtigkeit und führen Dich in Deine eigenen Gefühle hinein. Auch in jene, die Du selbst nicht bewusst von Dir wahrnimmst. So kannst Du in einer Übung mit dem Pferd in den Kontakt mit Deinen Dich blockierenden Energien kommen und dabei dann eine Auflösung ermöglichen. In diesen magischen Momenten wirst Du Dir und Deinem Selbst immer bewusster. Du kommst immer mehr in Deine Kraft.

Dank der Pferde, die nicht nur Gefühlsöffner sind, sondern auch als Botschafter zwischen der materiellen und der spirituellen Welt vermitteln, stärkst Du Deine Körper-Geist-Seele-Einheit.

Du kannst Dich für ganz individuelle Einzeltermine mit mir und den Pferden verabreden oder Dich einer kleinen Gruppe zu einen der angebotenen Seminare anschließen. Sprich mich an, ich helfe Dir gern bei der Auswahl.

Raidho (5. Rune) bedeutet = Ritt, Reise, Bewegung der Seele in Richtung Selbstveränderung, Selbstheilung durch Kommunikation, Erlösung und Versöhnung.

Mein

Angebot

Seminare mit den heilenden Pferden

  • Fire inside statt Burnout

    Wenn Du dauerhaft beruflichen und/oder privaten Belastungen ausgesetzt bist, die keinen Ausgleich finden, besteht die Gefahr den Kontakt zu den eigenen Gefühlen, Bedürfnissen und dem Kern ihres Seins zu verlieren. Dieses führt zu Unzufriedenheit, Erschöpfung und einem Funktionieren, welches zudem meist mehr fremd- als selbstbestimmt empfunden wird. Stress, Burnout und Ängste sind oft die Folge und Vorläufer physischer Beschwerden. Die Lebensfreude sinkt.
    In so einem Moment dann die einfühlsame Aufmerksamkeit und absolute Präsenz eines Pferdes auf sich wirken zu lassen, gehört zu einer ganz bewegenden Selbsterfahrung, die tief unter die Haut geht und Vieles verändern kann. Es sind die feinen Antennen der Pferde, mittels derer sie sich untereinander verständigen, die auf den Menschen so wohltuend, so heilsam wirken.

  • Erkenne und fühle Deinen Lenbens(kraft)raum

    - Umgang mit Ängsten -

    Mit den Pferden werden wir Räume erleben; innere und äußere, Individualräume und den persönlichen Raum, in dem sich unsere Lebenskraft entfaltet.
    Wir werden Verbindung zur Erde und zur Natur aufnehmen. So kommen wir immer mehr ins Spüren unserer seelischen Verankerung und nehmen unsere Verwurzelung wahr. Diese verhilft uns zu einer elastischen Standhaftigkeit wenn insbesondere innere und äußere Energien uns Halt und Widerstandsfähigkeit abverlangen.

  • Intensivseminar pferdegestütztes Resilienztraining

    Mit Mut, Kraft und Freude zum Gestalter deines Lebens werden

    Das Intensivseminar des pferdegestützten Resilienztrainings über 7 Tage Mit der Begleitung der Pferde beschreiten wir einen Weg in die eigene innere Kraft und Ausgeglichenheit. Immer mehr gewinnen wir dabei die Freiheit und Kontrolle über unsere Gedanken, Gefühle, unser Wollen und unsere Handlungen. Das stärkt und weckt die Lebenskraft und -freude.

    Auf ihre Art lassen die Pferde uns erleben, was es heißt in Harmonie mit den Elementen und mit ihnen im Einklang kraftvoller Energiezentren zu leben. So stärken Sie nicht nur unsere seelischen Widerstandskräfte. Wir finden zu uns selbst und fördern die kraftvollen in uns schlummernden Potenziale.

  • Auflösung des Schmerzkörpers

    Der Schmerzkörper ist eine Ansammlung aller bewussten und unbewussten Erfahrungen, die wir im Leben gemacht haben. Er ist wie ein Rucksack mit einem energiegeladenen Eigenleben. Je leid- und schmerzvoller dieser Rucksack gefüllt ist, desto schwerer ist seine Last, die wir mit uns durchs Leben schleppen. Diese Last raubt uns Kraft, Gesundheit und Lebensfreude

    Eine Erlösung vom Schmerzkörper bewirkt eine innere Befreiung. Wir beginnen unbeschwert ein selbstbestimmtes Leben zu führen, was die Grundlage für Gesundheit und Zufriedenheit ist.

  • Stärkung von Selbstvertrauen, Durchsetzungskraft und Vitalität

    Hast Du das Gefühl zu wenig Selbstbewusstsein zu besitzen, nicht gut genug zu sein, ständig herum geschubst zu werden? Lähmen Dich Deine Zweifel und erreichst Du Deine Ziele nicht?

    Lass Dich von den Pferden abholen aus dem Gefühl des Mangels und Dich von ihnen in die Fülle begleiten.
    Im Beisammensein und in Übungen vom Boden aus mit den Pferden, helfen sie Dir, Deine inneren Energieblockaden zu erkennen und aufzulösen. Damit öffnen sich in Dir Räume für die Entfaltung Deiner kraftvollen Anteile um Deine Vorstellungen und Wünsche zielgerichtet im Alltag umsetzen zu können.

Das Raidho

Team

Mein Team für die pferdegestützte Therapie

  • Lindsay

    Lindsay, eine New-Forest-Ponystute, ist die Älteste und Lebenserfahrenste der Herde mit leider nicht nur positiven Erfahrungen. Sie zeigt Leitstutencharakter, bemerkt Gefahren als Erste. Sie ist eine starke Persönlichkeit, die gern viel Raum hat und sich auch mal abgrenzt. So wirkt sie auch mal distanziert und unnahbar. Ihre Aufmerksamkeit und ihr Vertrauen zu bekommen ist eine besonders schöne und bewegende Erfahrung :-)

  • Lima

    Lima ist eine Hannoveraner Halbblutstute mit Vollblutanteil und unsere Größte in der Herde. Sehr aufmerksam, vorsichtig und sensibel zieht sie sich sofort zurück, wenn sich etwas für sie nicht stimmig, oder gar unangenehm anfühlt. Sie braucht die Nähe zu ihren Kollegen. Wenn sie zu Jemanden Vertrauen aufgebaut hat, dann dreht sie demjenigen auch gern mal ihr Hinterteil zu, aber nur um am Schweifansatz und Po gekrault zu werden :-)

  • Linus

    Linus ist Lindsay’s Sohn und ein New-Forest-Wallach, unser einziger Kerl im Team. Er ist gutmütig, geduldig, geschickt und sehr neugierig. So leicht bringt ihn nichts aus der Ruhe oder hält ihn vom Fressen ab ;-). Absolut Genuss-, Appetit- und fressgesteuert lockt ihn dann auch schon mal das Grün in ‚Nachbars Garten’, wobei Grenzen getestet und durchaus auch mal überschritten werden :-0.

Kurse/

Termine

© Bild: Claudia P. Pircher

Kurse und Termine

Heilung und Vorbeugung von Burnout und anderen Krisen durch Pferde.

- Auf Anfrage - Kursgebühr: 210 €

Mit Mut, Kraft und Freude zum Gestalter deines Lebens werden

- Auf Anfrage - Kursgebühr: 730 €

Beginn am ersten Tag: 10:00 Uhr, Ende am letzten Tag: 17:00 Uhr

Stärkung von Selbstvertrauen, Durchsetzungskraft und Vitalität

5. - 7. Oktober 2018 Kursgebühr: 250 €

Übernachtungsmöglichkeit: www.pension-holsten.de

Kontakt

aufnehmen

Kontakt

Wie Du mich

erreichst

So kommst Du zu mir